SPIELART Theaterfestival  Silke Huysmans | Hannes Dereere (Brüssel) – Pleasant Island  Indra Struyen

SPIELART Theaterfestival
Silke Huysmans | Hannes Dereere (Brüssel) – Pleasant Island


| Carl-Orff-Saal

€ 14,–; erm. € 7,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Theater & Tanz – Theater
Termin speichern

Englisch mit deutschen Übertiteln

Nauru ist ein kleiner Inselstaat im Pazifik. Englische Walfänger nannten die Insel einst »Pleasant Island«. Die Geschichte des heutigen Zwergstaates liest sich wie eine Parabel auf die westliche Welt. Denn nach der Entdeckung riesiger Phosphatvorkommen wurde Nauru zu einem der reichsten Länder der Erde. Auf jedem Stück Land wurde gegraben und abgebaut – bis die natürlichen Ressourcen der Insel erschöpft waren. Heute ist Nauru eines der ärmsten Länder der Welt. Um Staatseinnahmen zu erzeugen, interniert Nauru auf australisches Geheiß Geflüchtete.

Silke Huysmans und Hannes Dereere begaben sich für »Pleasant Island« auf Recherchereise nach Nauru. Dort sprachen sie mit Einwohnern und Geflüchteten. Wegen drohender Repressalien verzichteten sie auf Kameraequipment und beschränkten sich für Interviews auf das Mobiltelefon. Die Ästhetik des Smartphones beherrscht auch das Bühnengeschehen. Die dokumentarische Unmittelbarkeit verweist auf die Dringlichkeit der Situation: Denn das zerstörte Ökosystem Naurus ist ein Vorbote für eine drohende weltweite Umweltkatastrophe.

Silke Huysmans und Hannes Dereere waren bei SPIELART 2017 mit »Mining Stories« zu sehen.

Alle Informationen zum Gesamtfestival finden Sie unter www.spielart.org.

(Spielmotor München e. V.)